Gabionen

Anwendungsbeispiele

Standard Oberflächen

Korrosionsschutz Beispiel
Feuerverzinkt DIN EN ISO 1461.
Korrosionsschutz Beispiel
Feuerverzinkt DIN EN ISO 1461.
Auch mit zusätz­licher Pulver­be­schich­tung in ge­wünsch­ter  RAL Farbe auf Anfrage er­hält­lich.
Korrosionsschutz Beispiel
Feuerverzinkt DIN EN ISO 1461.
Korrosionsschutz Beispiel
Feuerverzinkt DIN EN ISO 1461.

Ausführungen nach Hersteller

Position  Typ GZ100  Typ GZ150  Typ GW230
Fülltiefe 90 mm 140 mm 230 mm
Höhe 600 – 1.200 mm, 200 mm Schritte 1.000 – 1.800 mm, 200 mm Schritte 600 – 2.400 mm, 200 mm Schritte
Länge ca. 2.530 mm,
25 mm Schritte
ca. 2.530 mm,
25 mm Schritte
ca. 2.530 mm,
50 mm Schritte
Doppel­stab­gitter INOVA Typ DS
Typ 6/5/6
Maschen­weite 25 / 200 mm
INOVA Typ DS
Typ 6/5/6
Maschen­weite 25 / 200 mm
INOVA Typ DI
Typ 8/6/8
Maschen­weite 50 / 200 mm
Säule / Pfosten fach­werk­ähn­liche Draht­kon­struk­tion fach­werk­ähn­liche Draht­kon­struk­tion fach­werk­ähn­liche Draht­kon­struk­tion
Kör­nung 30/45 · 40/60 30/45 · 40/60 60/90 · 60/120
Position Tech­nische Daten
Abmaße Doppel­stab­gitter
Draht­stärken 8/6/8, Maschen­weite 50 x 200 mm
System­bau­weise
in Modulen
Verbindungs­ele­men­te
starre, form­schlüs­sige Schraub­ver­bin­dung­en mit Edel­stahl­ab­stands­hal­tern d = 4 mm
Stan­dard­höhe
0,83 / 1,03 / 1,23 / 1,43 / 1,63 / 1,83 / 2,03 / 2,23 / 2,43 m
Stan­dard­brei­te
250 mm
Stan­dard­länge
Raster­maß 2,52 m, Sonder­maße auf An­frage
Edel­stahl Draht­bügel
4 Stück/m² (nicht im Liefer­umfang ent­hal­ten)
Position Technische Daten
Abmaße Doppel­stab­gitter
Draht­stär­ken 8/6/8, Maschen­weite 50 x 200 mm
System­bau­weise
in Modulen
Verbin­dungs­ele­men­te
starre, form­schlüs­sige Schraub­ver­bin­dung­en mit Dis­tanz­hal­tern
Standard­höhe
0,63 / 0,83 / 1,03 / 1,23 / 1,43 / 1,63 / 1,83 / 2,03 m
Standard­breite
250 mm
Standard­länge
Raster­maß 2,50 m
Distanz­halter
6 Stück / Gitter­matte
Aus­füh­rung Höhe (cm) Breite (cm) Sons­tiges / Tiefe (cm)
Stütz­mauer 60
80
100
50/100
50/100
50/100
Sonder­größe
10%
5%
Sicht­schutz­mauer * 120
150
170
200
50/100
50/100
50/100
50/100
Standard
3%
Sonder­größe
Standard
Schwer­last Gabione 120
150
170
200
50/100
50/100
50/100
50/100
Tiefe 20/50
Tiefe 20/50
Tiefe 20/50
Tiefe 20/50
Maschen­weite 5 5
Draht­durch­messer 5 mm
* GITTTEC Sichtschutzmauern müssen mindesten 20 cm im ausreichend dimensionierten Betonfundament einbracht werden. Beachten Sie bitte das die Endhöhe 20 cm niedriger ausfällt als die bestellte Korbhöhe!

Einsatzbereich

Einfach zu montierende, multifunktionale Baukastensysteme mit breitem Anwendungsfeld.

Gabionen werden gerne in Verbindung mit anderen Elementen wie Sträucher, Büsche oder sonstige Abtrennungen/Sichtschutze zur optische Auflockerung eingesetzt. Der Kreativität sind dabei kein Grenzen gesetzt.

Anforderungen

Doppelstab Gabionen (INOVA, TAM, LEGI)

werden in Einzelteilen geliefert und Vorort zusammengebaut. Die Trägersäulen werden mit dem Betonfundament verdübelt und verschraubt. Im Anschluss kann der Korb mit verschiedensten Materialien befüllt werden.

 
GITTTEC Gabionen

sind komplett zusammengebaute und verschweißte Drahtgitterkörbe. Sie wiegen zwischen 10 kg und 45 kg und sind leicht von einer Person mit Hilfe der Aufbauanleitung aufstellbar. Die gewünschte Optik wird anschließend mit Füllmaterial aus Stein, Glas oder Holz hergestellt. Eine Bepflanzung ist ebenfalls möglich.

Beim Einsatz als Stützmauer wird ein Fundament aus verdichtetem Schotter oder Beton benötigt.

Für Sichtschutze- und/oder Trennmauern muss Aufgrund der Windlast ein ausreichend dimensioniertes Fundament aus Beton hergestellt werden, in das der Gitterkorb ca. 20 cm tief eingelassen wird.

Qualitätsmerkmale

Weiterführende Links